Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG)
Ennetbaden

Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2019
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
4
Untergeschosse:
1
Parkplätze:
9
Anzahl Wohnungen:
7
Grundstücksfläche:
722 m²
Geschossfläche:
984 m²
Nutzfläche:
724 m2
Gebäudevolumen:
4688 m³

Hohe Wohnqualität trotz enger Verhältnisse durch präzise Anordnung der Wohn- und Aussenräume in einer äusserst hochwertigen und nachhaltigen Gebäudehülle.

Ausgangslage
Das Projekt ist das Resultat aus einem privaten Studienauftrag. Die Aufgabe bestand darin, im Sinne eines haushälterischen Umgangs mit dem Boden eine möglichst große Wohnfläche zu realisieren. Die geplanten Mietwohnungen sollten trotz der nicht optimalen Lage und Form des Grundstücks möglichst gut besonnt sein und auch von den schönen Ausblicken profitieren können. Ebenso wichtig war die Nachhaltigkeit der Konstruktion wie auch der Grundrisskonzeption.

Entwurfsidee
Zwischen dem unter Substanzschutz gestellten Gebäude samt Umschwung und der Schlösslistrasse blieb wenig Platz um die erwartete Fläche für Mietwohnungen zu realisieren. Durch die winkelförmige Anordnung und die Fassadenausstülpung der Obergeschosse wurde zusammen mit dem Attikageschoss ein skulpturales Volumen generiert, welches die Grenzen des Grundstücks auslotet und subtil auf die verschiedenen Situationen der Umgebung reagiert. Darin sind die Wohnungen so angeordnet, dass sich ein Großteil der Wohn- und Außenräume gegen Südwesten und den Grünraum öffnen, was eine hohe Wohnqualität erwarten lässt.

Projektierung
Die massive Klinkerfassade vermittelt Beständigkeit und lehnt sich an die markanten „Mäder“-Stadthäuser der Gründerzeit an, indem klassische Elemente wie Geschossaufteilung, Mauerfriese oder Fenstereinfassungen übernommen werden, aber durch ihre Neuinterpretation zeitgemäß in Erscheinung treten.
Das Gebäude ist ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung der Schlösslistrasse zu einem städtisch verdichteten Wohn- und Gewerbequartier.

Zertifikat
Minergie®

Silestone Naturquarz-Oberflächen

Silestone Naturquarz-Oberflächen


Silestone ist eine Platte Quarzstein, aussergewöhnliche Eigenschaften in Bezug auf Härte und Resistenz besitzt. Die Oberfläche eignet für Küchenarbeitsplatten, Bäder, Böden und Verkleidungen.

Luft-Wasser-Wärmepumpen WPL

Luft-Wasser-Wärmepumpen WPL


Inverter-Wärmepumpen mit dem Energieträger Luft


Cosentino Swiss AG

Cosentino Swiss AG


Industriestrasse 4
8732 Neuhaus SG
Stiebel Eltron AG

Stiebel Eltron AG


Industrie West / Gass 8
5242 Lupfig

Architekt/Planer

Atelier West Architekten AG


Bruggerstrasse 37
5400 Baden
056 204 45 00

Situation Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Situation
Grundriss Erdgeschoss Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1. Obergeschoss Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Grundriss 1. Obergeschoss
Grundriss 2. Obergeschoss Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Grundriss 2. Obergeschoss
Grundriss Attikageschoss Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Grundriss Attikageschoss
Längsschnitt Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Längsschnitt
Ansicht Südwesten Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Ansicht Südwesten
Ansicht Südosten Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Ansicht Südosten
Ansicht Nordosten Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Ansicht Nordosten
Ansicht Nordwesten Wohnresidenz Schösslistrasse, Ennetbaden (AG) von Atelier West Architekten AG
Ansicht Nordwesten