Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Wohnen am See
Seestrasse 216, Uerikon

Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2017
Gebäudeanzahl:
3
Stockwerke:
2
Untergeschosse:
1
Parkplätze:
12
Anzahl Wohnungen:
5
Grundstücksfläche:
2921 m²
Geschossfläche:
1432 m²
Nutzfläche:
1004 m2
Gebäudevolumen:
4286 m³
Gebäudekosten BKP 2:
4.75 Mio. CHF

Zwei Neubauten und das bestehende Winzerhaus bilden ein städtebauliches Ensemble, welches sich einerseits um einen Eingangshof im Norden und andererseits zum großen Garten und zum Zürichsee im Süden orientiert. Trotz größerer Baumasse bilden die Neubauten einen zurückhaltenden Hintergrund für das auf einer leichten Anhöhe stehende Winzerhaus.

Eine doppelte Betonmauer verbindet und verankert die beiden Häuser, fasst den Hof und schützt den Garten vor Lärm und Einsicht.

Der Garten wird von einer zentralen Rasenfläche als Spiel- und Erholungsfläche, sowie einer prächtigen alten Linde dominiert. Rasen, Sitzplatz, Badestelle und Bootsanleger stehen allen Bewohnern zur Nutzung offen.

Die Grundrisse der Wohnungen folgen in ihrer Ausrichtung und Orientierung der Logik des Ortes. Jede Wohnung ist über einen eigenen Zugang von Außen erschlossen. Vom Eingangsbereich mit Garderobe aus werden sowohl der private Schlafbereich wie auch der Wohnbereich erschlossen. Letztere sind überhöht und verfügen über halboffene Küchen und große gefasste private Terrassen bzw. Balkone, die sich nach Süden und Südosten, zum Garten, zum See und zum Ausblick öffnen. Fensteröffnungen nach allen Himmelsrichtungen, ein eigener Eingang und interner Kellerzugang, die überhohen Wohnräume und der eigene Gartenzugang schaffen Wohnqualitäten wie im Einfamilienhaus.

Die Neubauten haben ein Kleid aus sägerohen vorvergrauten Zedernholzpaneelen. Klappläden, feststehende und durchbrochene Elemente wechseln sich je nach Anforderung der dahinterliegenden Nutzung ab. Die Läden und Fassadenpaneele sind gleichartig ausgebildet und lassen sich auf den ersten Blick nicht unterscheiden. So können die Häuser mal ein offenes, mal ein zurückhaltendes Gesicht zeigen, bei dem die Öffnungen in der Fassade verschwinden.

Die alltägliche, altbewährte Geste des Auf- und Zuklappens der Läden greift das traditionelle Element der Klappläden auf und interpretiert es neu.

Architekt/Planer

Schindler Friede Architekten


Neumagener Str. 29
13088 Berlin
0049 30 95603405
Bauherrenvertreter

Odinga Picenoni Hagen AG


Beratung in Baufragen
Zeltweg 26
8032 Zürich
044 533 90 90
Bauleiter

Junod Epper GmbH


Bauagentur
Kleinstrasse 16
8008 Zürich
043 268 58 58
Landschaftsarchitekt

Mettler Landschaftsarchitektur AG


Oberwattstrasse 7
9200 Gossau SG
071 383 91 09
HLK-Planer, Sanitärplaner

Planforum GmbH


Energie und Haustechnik
Tösstalstrasse 12
8400 Winterthur
052 213 08 05
Elektroplaner

Gutknecht Elektroplanung AG


Riedhofstrasse 11
8804 Au ZH
043 833 11 22
Bauunternehmer

Dozza Bau AG


Bauunternehmung
Schwäntenmos 13
8126 Zumikon
044 914 40 40
Bauphysiker

Wichser Akustik + Bauphysik AG


Schaffhauserstrasse 550
8052 Zürich
043 299 66 33
Zimmermann

Kübler AG Holzbau


Rinderweid 1
8618 Oetwil Am See
0041438448005

Schwarzplan 1:5000 Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Schwarzplan 1:5000
Lageplan 1:500 Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Lageplan 1:500
Grundriss UG 1:200 Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Grundriss UG 1:200
Grundriss EG 1:200 Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Grundriss EG 1:200
Grundriss OG 1:200 Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Grundriss OG 1:200
Schnitt Ost-West Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Schnitt Ost-West
Schnitt Nord-Süd Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Schnitt Nord-Süd
Ansicht Norden Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Ansicht Norden
Ansicht Süden Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Ansicht Süden
Ansicht Westen Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Ansicht Westen
Ansicht Osten Wohnen am See von Schindler Friede Architekten
Ansicht Osten