Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Universität und PHZ
Frohburgstrasse 3, Luzern

130 von 130
Weiter >
 © Mitch Enzmann © Mitch Enzmann © Roger Frei © Roger Frei © Mitch Enzmann © Roger Frei © Mitch Enzmann © Roger Frei © Roger Frei
Kategorie:
Unterricht, Bildung und Forschung
Fertigstellung:
2011
Grundstücksfläche:
13'113 m²
Geschossfläche:
41'260 m²
Nutzfläche:
23000 m2
Gebäudevolumen:
178'000 m³
Gebäudekosten BKP 2:
71 Mio. CHF

Der Umbau des Postbetriebsgebäudes zur neuen Universität und pädagogischen Hochschule Luzern verlangte gezielte Massnahmen: Um dem Gebäude einerseits eine neue markante Identität mit einem starken architektonischen Ausdruck zu geben und andererseits auf die engen Platzverhältnisse zu reagieren, wurde eine einheitliche Fassade aus geschossweise alternierend ausgedrehten «Stadtfenstern» entwickelt. Mit der zentralen, dank doppelten Läufen effizienten Treppenanlage sind einfache Nutzungsaufteilungen und ein unabhängiger Betrieb möglich. Die beiden längs und quer angeordneten Lichthöfe tragen zur besseren Orientierung bei und lassen unterschiedlich tiefe Raumschichten entstehen. Diese Eingriffe in der Grundrissstruktur und im Schnitt schaffen verschiedene, geschossübergreifende Beziehungen, erlauben spannende Durchblicke und generieren – trotz der grossen Gebäudetiefe – einen hohen Anteil an natürlich belichteten Flächen.

Publikation
Architektur-Jahrbuch 2016 der Schweizer Baudokumentation

Unitex SW KD light Typ 2

Unitex SW KD light Typ 2


Mehrschicht-Dämmplatten, Format 1000 x 600 mm, bestehen aus Steinwolle sowie einer Deckschicht aus Zement gebundener Holzwolle. Die hervorragende Wärmedämmwerte mit U-Werten bis 0.120 W/m2K, die Sicherheit des vorsorglichen Brandschutzes, eine stabile und dauerhafte Oberfläche, die hohe Schallabsorption sowie eine günstige und rationelle Montage mit nur 2 Befestigungen pro Platte lassen keine Wünsche offen und garantieren für eine natürliche, nachhaltige und dauerhafte Wärmedämmung Ihres Objektes.

Unitex L-EPS KD Typ 2

Unitex L-EPS KD Typ 2


Mehrschicht-Dämmplatten, Format 1000 x 600 mm, bestehen aus expandierten Lambda-Polystyrol L-EPS und sind einseitig mit Zement gebundener Holzwolle beschichtet. Dicken bis 290 mm mit U-Werten bis 0.104 W/m2K, eine nicht brennbare und stabile Oberfläche (6q.3) sowie einer äusserst ökonomische und rationelle Montage mit nur 2 Befestigungen pro Platte setzen neue Massstäbe für eine energieeffiziente und dauerhafte Wärmedämmung von Decken und Wänden.

Türenfabrik Brunegg AG im Architektur-Jahrbuch 2016

Türenfabrik Brunegg AG im Architektur-Jahrbuch 2016


Produktinformationen der Türenfabrik Brunegg AG zum Projekt Universität und PHZ, Luzern (LU)


Dietrich Isol AG

Dietrich Isol AG


Industriestrasse 16
3700 Spiez
Türenfabrik Brunegg AG

Türenfabrik Brunegg AG


Kirchstrasse 3
5505 Brunegg
Hodel Trennwände AG

Hodel Trennwände AG


Hochstrasse 1
6213 Knutwil

Architekt/Planer

Enzmann Fischer Partner AG


Seebahnstrasse 109
8003 Zürich

Situation  Universität und PHZ  von Enzmann Fischer Partner AG
Situation
Grundriss 2. UG Universität und PHZ  von Enzmann Fischer Partner AG
Grundriss 2. UG
Grundriss 1. UG Universität und PHZ  von Enzmann Fischer Partner AG
Grundriss 1. UG
Grundriss EG Universität und PHZ  von Enzmann Fischer Partner AG
Grundriss EG
Grundriss 1. OG Universität und PHZ  von Enzmann Fischer Partner AG
Grundriss 1. OG