Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Umbau EFH Frauenfeld
Frauenfeld

Kategorie:
Wohnen (bis 2 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2017
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
3
Untergeschosse:
1
Anzahl Wohnungen:
1
Grundstücksfläche:
1150 m²
Geschossfläche:
295 m²
Nutzfläche:
210 m2
Gebäudevolumen:
810 m³

Am Stadtrand von Frauenfeld liegt in einem Grünraum an der Grenze zur Landwirtschaftszone das Einfamilienhaus aus dem Jahr 1954. In den frühen 1970 Jahre wurde eine eigenständige Einliegerwohnung in der ehemaligen Scheune mit einem separaten Treppen-Aussenzugang eingebaut. Durch den Erwerb der Liegenschaft sollten die beiden Gebäudeteile neu für eine kinderreiche Familie genutzt werden können.

Mittels einer neuen Treppe im Zentrum des zweigeteilte Gebäudes mit dem jüngeren Holzanbau wurden die Räume zu einer Einheit verflochten. Dabei verbindet jeweils ein Treppenlauf den gegenüberliegende halbgeschossig versetzten Boden. Das Treppenelement als eigenständiges Element bietet durch alle Geschosse hinweg verschiedene Blickbeziehungen und ist das tragende Element des Umbaukonzeptes.

Bei den kleinteiligen Zimmereinteilungen im Erdgeschoss wurden mehrere Zwischenwände entfernt und bilden einen neu geschaffenen offenen Küchen- und Wohnraum. In der Südfassade wurden zudem die bestehenden Fenster vergrössert und ergeben einen fliessenden Übergang aus dem Wohnbereich auf das grosse Terrassendeck. Über einige Treppenstufen, welche über die gesamte kurze Seite der Terrasse angesetzt sind, wird ein direkter Zugang zum grossflächigen Garten- und Spielwiese gewährleistet.

In den Zwischen- und im Obergeschoss wurden einzelne Korridorwände neu angeordnet und die Zimmer wurden sanft renoviert. Die alten Badezimmer der Haupt- und Einliegerwohnung wurden neu als eigenständiges Elternbadzimmer und Kinderbadezimmer umgestaltet. Der neu angesetzte Balkon auf der Ostseite des Gebäudes wurde an der Stelle des alten Treppenaufganges der Einliegerwohnung erstellt und bildet einen privaten Aussenbereich zum Elternzimmer. Der Dachgeschossraum der alten Einliegerwohnung, welcher sich nun am Ende der in sich versetzten Treppenläufe befindet, bildet einen offen gestalteten Büroraum mit Rückblick in den Eingangsbereich des Gebäudes.

EgoKiefer AG Fenster und Türen

EgoKiefer AG Fenster und Türen


Hohenemserstrasse 32
9444 Diepoldsau
Feller AG

Feller AG


Bergstrasse 70
8810 Horgen
Griesser AG

Griesser AG


Tänikonerstrasse 3
8355 Aadorf
Saint-Gobain Weber AG

Saint-Gobain Weber AG


Täfernstrasse 11b
5405 Dättwil AG

Architekt/Planer

Archfinder GmbH


Nordstrasse 7
8006 Zürich
044 585 30 39

Situationsplan Umbau EFH Frauenfeld von Archfinder GmbH
Situationsplan
Grundrisse Umbau EFH Frauenfeld von Archfinder GmbH
Grundrisse
Fassaden und Schnitte Umbau EFH Frauenfeld von Archfinder GmbH
Fassaden und Schnitte
Detailplan Treppe Umbau EFH Frauenfeld von Archfinder GmbH
Detailplan Treppe
Plakat A0 Umbau EFH Frauenfeld von Archfinder GmbH
Plakat A0