Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Trainingshalle HCD
Eisbahnstrasse 5, Davos Platz

Fanzun AG Architekten Ingenieure Berater


 © Ralf Feiner © Ralf Feiner © Ralf Feiner © Ralf Feiner © Ralf Feiner
Kategorie:
Sport und Freizeit
Fertigstellung:
2018
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
2
Grundstücksfläche:
15'000 m²
Geschossfläche:
5670 m²
Nutzfläche:
4226 m2
Gebäudevolumen:
29'600 m³
Gebäudekosten BKP 2:
6 Mio. CHF

Auf dem Areal der Vaillant Arena wird ab Ostern 2018 die neue Trainingshalle für den HC Davos gebaut. Im Zuge der Sanierung der Vaillant Arena wird mit dem Neubau eine ideale Angebotsergänzung geschaffen. Die Halle ermöglicht ein professionelles Training das ganze Jahr über. Sie soll auch als Kompet

Ausgangslage
Der HCD benötigt, im Zuge der Gesamtsanierung der Vaillant Arena, eine neue Trainingshalle. Diese soll auf dem Standort des bestehenden Aussentrainingsfeldes entstehen, dessen Eisplatte erhalten bleiben wird. Deshalb wurde im Frühjahr 2017 ein eingeladener Wettbewerb ausgerichtet, den die Fanzun AG für sich entscheiden konnte.

Entwurfsidee
Das städtebauliche Grundkonzept basiert auf der Analyse möglicher Hallentypologien und deren Auswirkungen auf den Eventraum des Areals um die Vaillant Arena. 3 Grundtypen wurden untersucht: • Allseitig orientierter „hermetischer“ Hallenkörper. • Die „Röhre“ mit klarer Ausrichtung auf die Längsachse. • „Geschichtete“ Halle mit Orientierung zu Längsseite. Der Entscheid viel zugunsten der „geschichteten“ Halle. Ausschlaggebend waren 2 Aspekte: Die Bestandanlage besitzt eine einseitige Tribüne und gegenüber dem Eventraum der Eisfläche / Sportanlage, muss eine klare Reaktion in Form einer Prospektfassade erfolgen. Hieraus ergibt sich für den Hallenbau eine klare und geschichtete Raumabfolge: Tribüne, Eishockeyspielfeld
und abschliessend eine Stoa / Wandelhalle als grosszügige stadträumliche Geste zum Eventraum - ein Ort für soziale Interaktion. Zusammen mit dem Sportzentrum mit seiner klaren Orientierung zur Eisfläche / Sportplatz, kann so ein überzeugender architektonischer Abschluss mit der Vaillant Arena als verbindendes Gelenk geschaffen werden.

Projektierung
Das offene Eisfeld wurde durch die neugebaute Trainingshalle ersetzt. Der enorm hohe Energiebedarf der Eisfeldkühlung des Eisfeldes, welcher sich besonders in den Übergangs- und Sommermonaten bemerkbar machte, konnte durch die Trainingshalle markant gesenkt werden. Die PV-Anlage auf der gesamten Dachfläche der Halle ist darauf ausgelegt, vor allem in jenen Monaten einen hohen Ertrag zu erzielen, um den Energiebedarf der Kühlung zu decken. Die komplett in Holzbauweise erstellte Halle ist mit einer Polycarbonat-Fassade versehen, um möglichst viel Tageslicht nutzen zu können und gleichzeitig die Kälte in der Halle zu halten.

Realisierung
Analog zur Vaillant Arena erhält die Trainingshalle ein Holztragwerk mit Polycarbonat Aussenhülle. Der Hallenbau wird durch eine geschichtete Raumabfolge gekennzeichnet: Tribüne, Eishockeyspielfeld und abschliessend eine Wandelhalle als grosszügige Geste zur Eisfläche. Zusammen mit dem Sportzentrum kann so ein überzeugender architektonischer Abschluss des Eventraums mit der Vaillant Arena als verbindendes Gelenk geschaffen werden.

Publikation
First - Bauen und Leben mit Holz / Ausgabe 01/2019

Implenia Schweiz AG

Implenia Schweiz AG


Industriestrasse 24
8305 Dietlikon

Architekt/Planer

Fanzun AG


Architekten Ingenieure Berater
Salvatorenstrasse 66
7000 Chur
058 312 88 88

Situationsplan Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Situationsplan
Grundriss Untergeschoss Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Grundriss Untergeschoss
Grundriss Erdgeschoss Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Dachaufsicht Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Grundriss Dachaufsicht
Schnitt A, B und C Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Schnitt A, B und C
Schnitt D und E Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Schnitt D und E
Schnitt F, G und H Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Schnitt F, G und H
Nord- und Ostansicht Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Nord- und Ostansicht
Süd- und Westansicht Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Süd- und Westansicht
Fassadenschnitte Trainingshalle HCD von Architekten Ingenieure Berater<br/>
Fassadenschnitte