Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Stadthaus Brunnhalde
Brunnhalde 4, Luzern

Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2017
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
6
Untergeschosse:
2
Parkplätze:
37
Anzahl Wohnungen:
10
Grundstücksfläche:
1693 m²
Geschossfläche:
363 m²
Nutzfläche:
1460 m2
Gebäudevolumen:
11'375 m³

Kurzbeschreibung
Stadthaus mit zehn Eigentumswohnungen

Ausgangslage
Am rechten Seeufer Luzerns, leicht vom See abgerückt, in der Achse der grossen historischen Hotels, erhebt sich das Stadthaus Brunnhalde aus dem Schatten des Grand Hotel Europe. Gefasst vom Hotelbau, zweier herrschaftlicher Villen, der Gotthardbahnlinie und einem bunten Mix an Mehrfamilienhäusern, bildet der Bau, in volumetrischer Anlehnung an die und zusammen mit der Villa Halde, ein Wohnensemble in parkähnlicher Umgebungsgestaltung.

Entwurfsidee
Den verkehrstechnischen Rahmenbedingungen trotzend, die ortsbildschützerischen Auflagen achtend, und die städtebauliche Mischung aus grossmassstäblichem Hotelbau, historischem Villenbestand und disperser Mehrfamilienhaus-Architektur verbindend, ein qualitativ hochstehendes Umfeld für Wohneigentum zu schaffen, das war die Herausforderung an die zu planende Architektur.
Die Antwort findet sich in der in Beton formulierten Struktur des Baus, die zugleich statisches Konzept, Schutzfilter für die Bewohner, prägende gestalterische Ausstrahlung und vermittelndes Volumen zwischen den Umgebungsbauten wird.


Projektierung
Das Volumen gründet auf der horizontalen, wie vertikalen Staffelung der Grundrisse, und vermittelt zwischen den unterschiedlichen Massstäben der Umgebungsbauten. Die vorgelagerte, in Sichtbeton gehaltene Fassadenstruktur schafft einen Filter zur unmittelbaren Nachbarschaft: Sie wahrt die Privatsphäre der Bewohner, erweitert deren Wohnraum, gewährt sommerlichen Wärmeschutz, fasst die Statik und zeichnet das tektonische Kleid. Neun Geschoss- und eine Maisonettewohnung gliedern sich an den zentralen Erschliessungskern, und lassen die Wohnräume rund um die zentral platzierten Küchen und Nasszellen von Innen nach Aussen fliessen.


V-ZUG AG

V-ZUG AG


Industriestrasse 66
6300 Zug

Architekt/Planer

Architekturbüro Iwan Bühler GmbH


Geissensteinring 41c
6005 Luzern
041 367 50 80

Situation Stadthaus Brunnhalde von Architekturbüro Iwan Bühler GmbH
Situation
Erdgeschoss Stadthaus Brunnhalde von Architekturbüro Iwan Bühler GmbH
Erdgeschoss
Obergeschosse Stadthaus Brunnhalde von Architekturbüro Iwan Bühler GmbH
Obergeschosse
Ansichten Stadthaus Brunnhalde von Architekturbüro Iwan Bühler GmbH
Ansichten