Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim Ilanz
Asylweg 7, Ilanz

Kategorie:
Fürsorge und Pflege
Fertigstellung:
2014
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
5
Parkplätze:
58
Grundstücksfläche:
7373 m²
Geschossfläche:
9370 m²
Nutzfläche:
5964 m2
Gebäudevolumen:
25'954 m³
Gebäudekosten BKP 2:
27.8 Mio. CHF

Das evangelische Alters- und Pflegeheim ist im Jahr 1980 von den Architekten Häusler und Cathomen erbaut worden. Das bestehende Gebäude sollte energetisch saniert und räumlich erweitert werden. Das Raumprogramm erforderte die Umwandlung der bestehenden Doppellzimmer in Einzelzimmer. Durch die räumliche Erweiterung sind die Raumgrössen an die Anforderungen der aktuellen Pflegearbeit angepasst und gleichzeitig die Räume neu eingeteilt worden. So sind attraktive Zonen im Gemeinschaftsbereich entstanden und das Gebäude konnte insgesamt aufgewertet werden.

Das Gebäude, welches selbstbewusst entlang der von Norden nach Süden verlaufenden Hangkante steht, wurde volumetrisch um rund einen Drittel Richtung Süden erweitert. Die Raumaufteilung der bestehenden Anlage wurde generell beibehalten, ebenso die Ost- West-Orientierung des Gebäudes. Die Korridore wurden verlängert. Durch die einseitige Verjüngung des Volumens im Südosten wird Licht in das tiefe Volumen gebracht und die Grösse der Volumetrie in der Erscheinung etwas gebrochen. Im Bereich der volumetrischen Einschnitte im Nordwesten und Südosten liegen die Erschliessungen und Aufenthaltsräume.
Die vorhandenen architektonischen Themen, der an Rudolf Olgiati angelehnten Architektur des Altbaus, wurden teilweise aufgenommen und weiterentwickelt. Alt- und Neubauteile werden innen wie aussen formal gleich behandelt, mit der Absicht, die Anlage zu einer räumlichen und formalen Einheit zusammenwachsen zu lassen.

Der Zugang zum Gebäude erfolgt vom gleichen Vorplatz wie bisher. Der Besucher betritt, vom Eingang her kommend, eine lang gestreckte, grosszügige Halle, an welcher die allgemeinen Nutzungen mit Speisesaal, Cafeteria, Therapie-, Andachtsraum, Dementenabteilung und Verwaltung angeschlossen sind. Die getrennt nach oben und unten führenden Treppenanlagen ermöglichen eine individuelle Erschliessung der Pflegegruppen und einen Rundlauf durchs ganze Haus. Auf den Pflegegeschossen sind bei den Treppen die Aufenthaltsräume angeordnet. Die räumlichen Anordnungen und die Materialisierung haben zum Ziel, dem Heim trotz der 94 Betten einen wohnlichen Charakter zu geben.
Die Farbigkeit der Räume ergibt sich aus den Materialien wie den Türfronten in Lärche, den Hartbetonböden aus einheimischem Sand, dem roh belassenen Weissputz, den eichenen Handläufen und den Lärchenböden in den Zimmern. Bei den Zimmern wird nicht zwischen Alt und Neu unterschieden, sie sind gleichwertig.

Durch die Realisierung des Baus in zwei Etappen ergab sich eine relativ lange Bauzeit von fast vier Jahren. Die Erweiterungs- und Umbauarbeiten erfolgten in bewohntem Zustand. Ein Pavillon für rund 30 Bewohner musste dafür erstellt werden.


Publikation
architektur+technik, 2015
swiss-architects, Bau der Woche 32/2014

Krüger + Co. AG

Krüger + Co. AG


Winterhaldenstrasse 11
9113 Degersheim

Architekt/Planer

ARGE Aschwanden Schürer Architekten AG/Curdin Michael Architekt GmbH


Fröbelstrasse 10
8032 Zürich
044 388 49 49
Bauingenieur

ARGE Blumenthal Giachen, Ilanz / biro d’inschignier Deplazes


Glennerstrasse 9
7130 Ilanz
081 936 00 00
Landschaftsarchitekt

Müller Illien Landschaftsarchitekten


Wengistrasse 31
8004 Zürich
044 240 30 50
Elektroplaner

Nay & Partner AG


Tittwiesenstrasse 29
7000 Chur
081 286 99 00
HLK-Installateur

hesaplan ag


Via Isla 37
7151 Schluein
081 920 01 80
HLK-Planer

Züst Ingenieurbüro Haustechnik AG


Landstrass 57
7214 Grüsch
081 300 66 77
Sanitärplaner

Paganini Plan AG Integral


Adlerweg 2
7000 Chur
081 286 74 74

Situation 1:500 Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim Ilanz von ARGE Aschwanden Schürer Architekten AG/Curdin Michael Architekt GmbH
Situation 1:500
Grundrisse 1:400 Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim Ilanz von ARGE Aschwanden Schürer Architekten AG/Curdin Michael Architekt GmbH
Grundrisse 1:400
Grundrisse 1:400 Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim Ilanz von ARGE Aschwanden Schürer Architekten AG/Curdin Michael Architekt GmbH
Grundrisse 1:400
Schnitte 1:400 Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim Ilanz von ARGE Aschwanden Schürer Architekten AG/Curdin Michael Architekt GmbH
Schnitte 1:400
Ansichten 1:400 Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim Ilanz von ARGE Aschwanden Schürer Architekten AG/Curdin Michael Architekt GmbH
Ansichten 1:400
Detail 1:30 Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim Ilanz von ARGE Aschwanden Schürer Architekten AG/Curdin Michael Architekt GmbH
Detail 1:30