Sprachen

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Schulhaus Zinzikon
Ruchwiesenstrasse 1, Winterthur

Kategorie:
Unterricht, Bildung und Forschung
Fertigstellung:
2015
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
2
Untergeschosse:
1
Parkplätze:
21
Grundstücksfläche:
12'660 m²
Geschossfläche:
7907 m²
Nutzfläche:
5509 m2
Gebäudevolumen:
37'920 m³
Gebäudekosten:
25.05 Mio. CHF

BASWA acoustic AG
BASWA acoustic AG
Marmorweg 10
6283 Baldegg
Tel. 041 914 02 22
Fax. 041 914 02 20
info@baswa.com
www.baswa.com
FeuerschutzTeam AG
FeuerschutzTeam AG
Kirchstrasse 3
5505 Brunegg
Tel. 041 810 35 31
Fax. 041 810 35 32
a.beffa@feuerschutzteam.ch
www.feuerschutzteam.ch

Architekt/Planer

Adrian Streich Architekten AG
Badenerstrasse 156
8004 Zürich
044 364 06 46

Sanitärplaner

Alco-Haustechnik AG
Leutschenbachstrasse 45
8050 Zürich
043 210 30 70

HLK-Planer

Dr. Eicher + Pauli AG
Planer für Energie- und Gebäudetechnik
Stauffacherstrasse 65
3014 Bern
031 370 14 14

Bauphysiker

BAKUS Bauphysik & Akustik GmbH
Grubenstrasse 12
8045 Zürich
043 268 60 00

Bauleiter

GMS Partner AG
Operation Center
8302 Kloten
043 816 50 58

Landschaftsarchitekt

Schmid Landschaftsarchitekten GmbH
Uetlibergstrasse 137
8045 Zürich
043 333 30 40

Bauingenieur

Schnetzer Puskas Ingenieure AG
Zweierstrasse 100
8004 Zürich
044 200 32 70

Elektroplaner

Maneth Stiefel AG
Kreuzstrasse 8
8180 Bülach
044 731 91 91


Zwischen der Binzhofstrasse und der Ruchwiesenstrasse wird das Schulhaus Zinzikon als flacher Baukörper mit einer liegenden Silhouette in die leicht bewegte Hügellandschaft eingebettet. Durch ihre markante horizontale Ausdehnung signalisiert die Schule ihre öffentliche Bedeutung. Die neue Schule ist aus einzelnen Teilen aufgebaut. In vier überschaubaren zweigeschossigen Häusern sind die unterschiedlichen schulischen Nutzungen untergebracht und fächerförmig um die zentrale Doppelturnhalle angeordnet. Mit dem ausgreifenden Dach werden die Teile der blumenförmigen Figur zu einer Grossform zusammengebunden. Die Grundbausteine des Schulhauses bleiben erkennbar und bilden einen auf die Kinder zugeschnittenen Massstab in der grossen gemeinsamen Form. Es entsteht ein vielschichtiges Ganzes, in dem die Schule als Gemeinschaft erlebbar ist und das einzelne Kind sein individuelles Schulumfeld wahrnehmen kann. Das konzentrisch aufgebaute Schulgebäude wird zum Kristallisationspunkt des neuen Wohnquartiers. Vier Zugänge vernetzen die blumenförmige Schule allseitig mit den umliegenden Wohnüberbauungen. Die überdachten Eingangsbereiche der Schule sind je nach Bedeutung verschieden gross ausgelegt. Die Eingangshalle umschliesst die Doppelturnhalle und dient als Foyer für die ganze Schule. Die Klassenzimmer und Gruppenräume befinden sich im Obergeschoss der Schule. Jeweils vier Klassenzimmer und zwei bis vier Gruppenräume werden zu einem Klassenzimmercluster zusammengefügt. Über eine Aussentreppe gelangt man von den Klassenzimmern jeweils direkt ins Freie. Da jeder Trakt über eine eigene Fluchttreppe verfügt, muss die Wandelhalle zwischen der Doppelturnhalle und den Klassenzimmerclustern keine Fluchtwegfunktion übernehmen und kann frei möbliert werden. Der Raum wird zur Lernlandschaft für unterschiedliche Schulformen.

Zertifikat
Minergie-P Eco

Publikation
Architektur-Jahrbuch 2017 der Schweizer Baudokumentation


Situation 1:1000 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Situation 1:1000
Erdgeschoss 1:300 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Erdgeschoss 1:300
Obergeschoss 1:300 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Obergeschoss 1:300
Dachgeschoss 1:300 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Dachgeschoss 1:300
Untergeschoss 1:300 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Untergeschoss 1:300
Ansicht Südost, Ansicht Südwest 1:300 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Ansicht Südost, Ansicht Südwest 1:300
Ansicht West, Ansicht Nord 1:300 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Ansicht West, Ansicht Nord 1:300
Schnitt AA, Schnitt BB 1:300 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Schnitt AA, Schnitt BB 1:300
Konstruktion 1:50 Schulhaus Zinzikon von Adrian Streich Architekten AG
Konstruktion 1:50