Sprachen

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Neubau Einfamilienhaus
Lilienweg 6, Büetigen

Martin Dick
Dipl. Architekt FH/SIA

354 von 580
süd © martin dick, büetigenost © martin dick, büetigenwest © martin dick, büetigeneingang © martin dick, büetigenkontext © martin dick, büetigenwohnen © martin dick, büetigenwohnen © martin dick, büetigenküche © martin dick, büetigentreppe © martin dick, büetigenbad eg © martin dick, büetigenbad og © martin dick, büetigencinema © martin dick, büetigen
Kategorie:
Wohnen (bis 2 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2016
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
2
Untergeschosse:
1
Anzahl Wohnungen:
1
Grundstücksfläche:
473 m²
Gebäudevolumen:
1096 m³
Gebäudekosten BKP 2:
750'000 CHF

Hörmann Schweiz AG
Hörmann Schweiz AG
Nordringstrasse 14
4702 Oensingen
Tel. 0848 463 762
Fax. 062 388 60 61
info@hoermann.ch
www.hoermann.ch
Keramik Laufen AG
Keramik Laufen AG
Wahlenstrasse 46
4242 Laufen
Tel. 061 765 71 11
Fax. 061 761 29 22
forum@laufen.ch
www.laufen.ch
Sabag AG/SA
Sabag AG/SA
Johann Renfer-Strasse 52
2504 Biel/Bienne
Tel. 032 328 28 28
Fax. 032 328 28 87
biel-bienne@sabag.ch
www.sabag.ch
Schenker Storen AG
Schenker Storen AG
Stauwehrstrasse 34
5012 Schönenwerd
Tel. 062 858 55 11
Fax. 062 858 55 20
schenker@storen.ch
www.storen.ch

Architekt/Planer

Martin Dick
Dipl. Architekt FH/SIA
Beundenweg 2b
3263 Büetigen
032 384 84 61
Bauherr

Angelo und Mélanie Caradonna
Lillienweg 6
3263 Büetigen
Zimmermann

Feldmann + Co. AG
Kirchenfeldstrasse 35
3250 Lyss
032 387 13 30
Bauunternehmer

Schürch AG
Südstrasse 27
3250 Lyss
032 385 20 20

Einfamilienhaus in Holz und Beton
Das eigentlich flache Grundstück liegt in einem teilweise überbauten Gebiet mit bestehenden Gebäuden die alle aus dem bestehendenTerrain gehoben sind. Damit das Haus nicht total in der Umgebung verschwindet muss es ebenfalls über das Terrain gehoben werden. Das rechteckige Hauptvolumen, ohne Vordach mit verstzem First, einfach und kompakt. Lediglich der Haupteingang ist eingeschnitten. Räume die dem Aussenraum zugeordnet sind werden mit Elementen aus Beton angesetzt. Ähnlich einem traditionellen, ländlichen Haus mit Vordach sind die Aussenräume vor der Witterung geschützt. Die beiden wichtigsten, verwendeten Materialien Holz und Beton prägen die äussere Erscheinung und sind weitgehend naturbelassen. Die Holzfassade wurde sogenannt vorbewittert um dem natürlichen Alterungsprozess vorzugreifen. Die Innenräume sind schlicht gehalten es prägen Holz, Weissputz und Beton. Das Haus wurde mit moderner Gebäudetechnik ausgestattet insbesondere die Elektrotechnik ist auf einem sehr hohen Stand, Hausleitsystem, Steuerung ab dem Tablett. Auf aktive Installationen zur Sonnennutzung wurde vorerst verzichtet aber alle notwendigen Vorkehrung bis zur Tankstelle für Fahrzeuge sind vorbereitet.


situation Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
situation
untergeschoss Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
untergeschoss
ergeschoss Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
ergeschoss
obergeschoss Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
obergeschoss
schnitte Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
schnitte
fassaden nord/süd Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
fassaden nord/süd
fassaden ost/west  Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
fassaden ost/west
detail Neubau Einfamilienhaus von Dipl. Architekt FH/SIA<br/>
detail