Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Musée d'Ethnographie de Genève
65-67, Boulevard Carl-Vogt, Genève

Kategorie:
Kultur und Kult
Fertigstellung:
2014
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
5
Untergeschosse:
2
Grundstücksfläche:
6145 m²
Geschossfläche:
6921 m²
Nutzfläche:
4564 m2
Gebäudevolumen:
37'340 m³
Gebäudekosten BKP 2:
48 Mio. CHF

Um innerhalb des dichten städtebaulichen Kontextes westlich des Plainpalais ein umfangreiches und komplexes Raumprogramm zu organisieren, entschieden sich die Architekten für eine unterirdische Anordnung der grossen Ausstellungssäle. Diese Disposition erlaubte eine massstabsgerechte Einbindung des verbleibenden oberirdischen Volumens und spielte gleichzeitig eine kleine Esplanade frei – eine grüne Oase für das Quartier. Als Blackbox ausgebildet, befinden sich darunter nebeneinander angeordnete Ausstellungsflächen, welche sich – dank des strukturell ausgebildeten ersten Untergeschosses – zu einem stützenfreien Saal von über 2'000 m2 Fläche und 5 bzw. 10 m Raumhöhe verbinden lassen. Erdgeschossig verlängert eine ebenfalls stützenfrei ausgebildete Eingangshalle mit Cafeteria den von Landschaftsarchitekt Guido Hager gestalteten Aussenraum räumlich ins Gebäudeinnere.

Mit einer Kontur von kalligrafischer Kraft und der Materialisierung seiner Fassade weckt der Neubau Assoziationen zu Bauten und Artefakten fremdländischer Kulturen. Seine Form erinnert an Pagodenbauten aus dem südasiatischen Raum, an Helme oder Schatztruhen. Dabei verleiht geometrisch markante Schnittfigur dem Museum eine starke Identität im urbanen Kontext - man ahnt die Schätze, die in diesem Gebäude lagern. Auch im Inneren werden beim Besucher unterschiedliche Assoziationen an fremdländische Räume geweckt. So entwickelt der spitzgieblige, zeltartige Schnitt und das Verhältnis von Mauermasse (Mauerstärke) zu den tief eingeschnittenen Fensteröffnungen der Bibliothek im Dachgeschoss eine beinahe sakrale Atmosphäre.

Eine Verkleidung aus eloxiertem Aluminiumblech spannt sich wie ein Teppich vom Inneren des Foyers über das grosse Vordach bis auf die hintere Gebäudeseite. Die Gliederung der verschieden oberflächenbehandelten Flächen und die unterschiedliche, Schrägstellung der einzelnen Blechelemente erzeugen den Eindruck einer geflochtenen Fassade, die je nach Sonneneinstrahlung eine unterschiedliche Plastizität aufweist.

Publikation
Modulor
werk, bauen und wohnen
Le Temps
archithese
Hochparterre
Detail

Gonon Isolation AG

Gonon Isolation AG


Flüelistrasse 5
8226 Schleitheim
Sottas SA

Sottas SA


Rue de l'Industrie 30
1630 Bulle

Architekt/Planer

Graber Pulver Architekten


Sihlquai 75
8005 Zürich
044 381 88 18
Bauphysiker

PPLUS Sàrl


Avenue du Premier-Mars 20
2000 Neuchâtel
032 724 90 24
Elektroplaner, HLK-Planer, Sanitärplaner

Tecnoservice Engineering SA


Route de Beaumont 20
1700 Fribourg
026 425 88 38
Bauleiter

ACAU atelier coopératif d‘architecture et d‘urbanisme


Bv des promenades 20
1227 Carouge-Genève
022 343 03 30
Bauingenieur

Weber + Brönnimann


Munzingerstrasse 15
3007 Bern
031 370 92 11
Landschaftsarchitekt

Hager Partner AG


Bergstrasse 50
8032 Zürich
044 266 30 30
Spezialist

Mebatech AG


Martinsbergstrasse 40
5400 Baden
056 222 99 05
Spezialist

Grolimund & Partner AG


Thunstrasse 101a
3006 Bern
031 356 20 00
Spezialist

Protectas SA


Impasse Colombelle 8
1218 Le Grand-Saconnex
058 123 02 02

Situation Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Situation
2. Untergeschoss Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
2. Untergeschoss
1. Untergeschoss Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
1. Untergeschoss
Erdgeschoss Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Erdgeschoss
1. Obergeschoss Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
2. Obergeschoss
3. Obergeschoss Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
3. Obergeschoss
Dachgeschoss Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Dachgeschoss
Fassade Boulevard Carl-Vogt Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Fassade Boulevard Carl-Vogt
Fassade Rue des Bains Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Fassade Rue des Bains
Fassade Haupteingang und Querschnitt Mehzwecksaal Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Fassade Haupteingang und Querschnitt Mehzwecksaal
Längsschnitt Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Längsschnitt
Längsschnitt Treppe zur Ausstellung Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Längsschnitt Treppe zur Ausstellung
Querschnitt Treppe zum Foyer Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Querschnitt Treppe zum Foyer
Querschnitt Bibliothek Musée d'Ethnographie de Genève von Graber Pulver Architekten
Querschnitt Bibliothek