Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

MFH Schönheim, Affoltern am Albis
Affoltern am Albis

Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2017
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
5
Untergeschosse:
1
Anzahl Wohnungen:
16
Grundstücksfläche:
1280 m²
Geschossfläche:
1851 m²
Nutzfläche:
1645 m2
Gebäudevolumen:
6783 m³
Gebäudekosten BKP 2:
6.7 Mio. CHF

Das Grundstück der Baugenossenschaft Schönheim liegt in unmittelbarer Nähe des Gemeindehauses und des Marktplatzes von Affoltern am Albis. Das neue Wohnhaus bietet Platz für 16 Wohnungen mit 2.5 bis 5.5 Zimmern. Alle Wohnungen sind übereck mindestens zweiseitig orientiert, wobei einige Wohnungen durch die Ausstülpung der Erker von Sichtbeziehungen und Tageslicht aus einer weiteren Himmelsrichtung profitieren.

Die Grundrisse basieren auf einer fliessenden Typologie. Sie verfügen jedoch über abschliessbare Individualräume und natürlich über einen privaten Aussenraum. Eine innenliegende, längs zum Gebäudekörper verlaufende Raumschicht nimmt die Reduits, Bäder und WC-Räume sowie die Garderobenschränke auf und bildet das strukturelle und gebäudetechnische Rückgrat des Hauses. Die Konstruktion der Fassade ist zeitgemäss zweckmässig: die kompakt aufgebrachte Verkleidung aus Klinkerriemchen verfügt über haptische, bodenständige Qualitäten und schützt die Hülle auch im Erdgeschoss langfristig. Die differenzierte Verlegeart der Riemchen fasst die Fenster optisch zu Gruppen zusammen und verwebt diese Bänder mit der vertikalen Struktur der Hülle.

Ein Augenmerk der Gestaltung liegt auf den grosszügigen gedeckten Eingangsbereichen und dem kompakten Treppenhaus, das 2 Wohnungen je Halbgeschoss effizient erschliesst. Der Klinkerbelag im Eingangsbereich zieht sich von der Grundstücksgrenze an der Äusseren Grundstrasse durch das Treppenhaus hoch bis an die oberste Wohnungstüre. Die ans Treppenhaus angrenzenden Loggien versorgen es mit Tageslicht und lassen eine Visitenkarte der Bewohner erkennen: sei es ein thailändischer Perlenvorhang oder die Einsicht in eine liebevoll gepflegte Pflanzenwelt.


Publikation
baunetz.de

Architekt/Planer

weberbrunner architekten ag


Binzstrasse 23
8045 Zürich
044 405 20 80
Bauherr

Baugenossenschaft Schönheim


In der Ey 22
8047 Zürich
044 552 14 14

Schwarzplan MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Schwarzplan
Erdgeschoss MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Erdgeschoss
Obergeschoss MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Obergeschoss
Dachgeschoss MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Dachgeschoss
Längsschnitt MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Längsschnitt
Querschnitt MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Querschnitt
Ansicht Süd-Ost MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Ansicht Süd-Ost
Ansicht Nord-West MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Ansicht Nord-West
Ansichten Nord-Ost, Süd-West MFH Schönheim, Affoltern am Albis von weberbrunner architekten ag
Ansichten Nord-Ost, Süd-West