Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Mehrfamilienhaus Luzern
Rigistrasse 26, Luzern

Halter Casagrande Partner AG
dipl. Architekten ETH SIA BSA


88 von 585
 © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil © leonardo finotti, são paulo brazil
Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2018
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
8
Untergeschosse:
2
Parkplätze:
10
Anzahl Wohnungen:
5
Grundstücksfläche:
735 m²
Geschossfläche:
1976 m²
Nutzfläche:
1362 m2
Gebäudevolumen:
6093 m³

Die bestehende alte Villa aus dem Jahr 1904 wurde ersetzt durch ein Mehrfamilienhaus aufgrund der höheren Ausnützung und einer besseren Verdichtung der Parzelle. Das neue Wohngebäude mit fünf Stadtwohnungen ist aus dem Schnitt des Hanges entwickelt: Im untersten Geschoss befindet sich die Einstellhalle mit 10 Parkplätzen für die Eigentümer der Wohnungen, ein Besucherparkplatz sowie der Zugang von der Gesegnetmattstrasse. Die Einfahrt der Einstellhalle sowie der Zugang zu Fuss wird mit einem zenitalem Oblicht aufgewertet. Die Adresse des Gebäudes befindet sich an der Rigistrasse 26, von wo man über eine kleine, gedeckte Brücke zum Eingang gelangt. Im Kellergeschoss sind die Haustechnik, Sauna- und Fitnessräume sowie die Wein- und Kellerräume angeordnet. Im Gartengeschoss befindet sich eine grosszügige 4 Zimmerwohnung mit einem privaten Aussenraum. In den oberen Geschossen sind drei weitere 4 Zimmerwohnungen als Etagenwohnungen ausgebildet. Diese sind wie die Gartenwohnung mit einem offenen Wohn- und Essbereich nach Süden hin orientiert. Die Wohnungen besitzen eine schöne Fernsicht ins Stadtzentrum, zum See und den umliegenden Bergen. Die offene, gedeckte Terrasse wird den Wohnungen vorgelagert. In den obersten Geschossen befindet sich eine grosse Maisonette-Attikawohnung. Die Volumetrie des Attikaaufbaus wird im Bereich der vorgelagerten Terrassen angeordnet. Dadurch entsteht talseitig eine vertikale Betonung der Gebäudevolumetrie zum See hin, mittig zwischen den zwei seitlichen Nachbargebäude. Der zweigeschossige Wohnraum sowie die zweigeschossige Südterrasse eröffnen eine einzigartige Aussicht. Die Stadtvilla wird als Massivbau konstruiert und mit vorgehängten, hellen Betonelementen aus Jurakalk verkleidet. Holzrollläden und bronzefarbene Metallverkleidungen der Fenster ergeben im Zusammenspiel mit dem beigen Beton einen warmen und atmosphärvollen Ausdruck für das Gebäude.

Der Garten entwickelt sich aus der örtlichen Situation und steht in dialektischem Bezug zu Haus und Nachbarschaft. Eine Kiesrasenfläche ist der Gartenwohnung vorgelagert. Diese erstreckt sich bis zu einem Blütenstaudenbeet, welche den Uebergang zur Böschung bildet. Ein Solitärbaum und ein Plattenbelag zeichnen einen Ort im Garten aus, der einlädt zum Verweilen oder entspannt unter einem Baum ein Buch zu lesen. Gerahmt wird das Haus durch eine locker angeordnete Abfolge von immergrünen Gehölzen wie Aukuben und Kamelien. Dies sind wärmeliebende Pflanzen, die auch im bestehenden Garten vorhanden sind. Die Böschung ist bepflanzt mit Gräsern als Basisbepflanzung, den Kamelien und Aukuben, welche sich aus den Seiten bis in die Böschung weiterentwickeln und roten Ahornbäumen, die bereits heute in der Nachbarschaft farbige Akzente setzen.

Zertifikat
MINERGIE-Standard Nr. LU-1716

HG COMMERCIALE

HG COMMERCIALE


Stauffacherquai 46
8004 Zürich
HP Gasser AG Membranbau

HP Gasser AG Membranbau


Industriestrasse 45
6078 Lungern

Architekt/Planer

Halter Casagrande Partner AG


dipl. Architekten ETH SIA BSA
Obergrundstrasse 121
6005 Luzern
041 318 41 41
Generalunternehmer

Schmid Generalunternehmung AG


Neuhaltenring 1
6030 Ebikon
041 444 40 66
Landschaftsarchitekt

Koepfli Partner GmbH, Landschaftsarchitekten BSLA


Neustadtstrasse 3
6003 Luzern
041 226 16 46

Schwarzplan Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Schwarzplan
Grundrisse Untergeschosse Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Grundrisse Untergeschosse
Grundrisse Erdgeschoss und Obergeschosse 1-2 Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Grundrisse Erdgeschoss und Obergeschosse 1-2
Grundrisse Obergeschosse 3-5 Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Grundrisse Obergeschosse 3-5
Schnitt A-A' Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Schnitt A-A'
Schnitt B-B' Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Schnitt B-B'
Schnitt C-C' Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Schnitt C-C'
Ansichten Nord und West Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Ansichten Nord und West
Ansichten Süd und Ost Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Ansichten Süd und Ost
Detail Mehrfamilienhaus Luzern von dipl. Architekten ETH SIA BSA<br/>
Detail