Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Kultur- und Kongresszentrum
Seestrasse 68, Thun

Kategorie:
Kultur und Kult
Fertigstellung:
2011
Geschossfläche:
6400 m²
Gebäudevolumen:
24'944 m³

Der Ausbau des Thuner Stadtsaals zu einem Kultur- und Kongresszentrum stellte zwei grosse Herausforderungen. Es waren dies die einschränkenden Rahmenbedingungen und die Frage nach dem architektonischen Umgang mit der Bausubstanz aus den 1980er Jahren. Die Platzverhältnisse an diesem Ort – einem Wohngebiet mit heterogenen Bautypologien unterschiedlicher Körnigkeit und dazwischenliegenden grossmassstäblichen öffentlichen Nutzungen – sind eng, und die knappen finanziellen Ressourcen schränkten den planerischen Spielraum zusätzlich ein. Mit dem Erweiterungsbau sollte die Anlage aber räumlich und programmatisch verdichtet und ihr öffentlicher Charakter verstärkt werden.



Da der strategische Einsatz der Mittel unerlässlich ist, reduzierten wir die baulichen Eingriffe in den Bestand auf ein Minimum und liessen den Stadtsaal mit fester Bestuhlung baulich praktisch «unversehrt». Ihm stellten wir den neuen, nutzungsneutralen Saal zur Seite. Neues und bestehendes Foyer verbinden sich und formen eine lebhaft modulierte Raumfigur. Gezielte Öffnungen setzen diese in Beziehung zu der heterogenen Umgebung.

Paul Bauder AG

Paul Bauder AG


Alte Zugerstrasse 16
6403 Küssnacht am Rigi

Architekt/Planer,

EM2N


Josefstrasse 92
8005 Zürich
044 215 60 10

Projekterläuterung Kultur- und Kongresszentrum von EM2N
Projekterläuterung
Situationsplan Kultur- und Kongresszentrum von EM2N
Situationsplan
Erdgeschoss Kultur- und Kongresszentrum von EM2N
Erdgeschoss
Obergeschoss Kultur- und Kongresszentrum von EM2N
Obergeschoss
Längsschnitt AA Kultur- und Kongresszentrum von EM2N
Längsschnitt AA
Ansicht Kultur- und Kongresszentrum von EM2N
Ansicht