Sprachen

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Kultur- und Kongressgebäude Samsung Hall
Hoffnigstrasse 1, Dübendorf

Kategorie:
Kultur und Kult
Fertigstellung:
2017
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
7
Untergeschosse:
2
Parkplätze:
250
Grundstücksfläche:
6200 m²
Geschossfläche:
17'500 m²
Nutzfläche:
13000 m2
Gebäudevolumen:
79'500 m³
Gebäudekosten BKP 2:
35 Mio. CHF

ASSA ABLOY (Schweiz) AG
ASSA ABLOY (Schweiz) AG
Untere Schwandenstrasse 22
8805 Richterswil
Tel. 044 787 34 34
Fax. 044 787 35 35
marketing.chriw@assaabloy.com
www.assaabloy.ch
EHB Brüstungstechnik AG
EHB Brüstungstechnik AG
Alte Strasse 11
4665 Oftringen
Tel. 062 789 51 10
Fax. 062 789 51 19
info@ehbag.ch
www.ehbag.ch


Architekt/Planer

eins Architekten AG
Am Wasser 4
8600 Dübendorf
044 515 47 10

In den letzten Jahren entwickelten sich im Norden Zürichs entlang der Glatt zunehmend dichte und urbane Wohn-, Arbeits- und Freizeitregionen. An städtebaulichen Schnittstellen, wie z.B. dem Gebiet um den Bahnhof Stettbach, zwischen Zürich-Schwamendingen und Dübendorf, können sich Freizeit- und Kulturnutzungen positionieren, gut angebunden an die wachsende öffentliche Infrastruktur und in nutzungsverträglicher Nachbarschaft der sich stets leicht verändernden Industrie- und Gewerbegebiete.

Aufgrund des baurechtlich maximal zulässigen Volumens musste die grosse Hallendachkonstruktion kaltseitig,
d.h. aussen liegend, geplant werden. Die sich wiederholenden weissen Metallrahmen, die dem Gebäude einen besonderen kontrastreichen Charakter verleihen, sind eine optische und räumliche Weiterführung der aussen liegenden Hallendachträger. Diese Elemente überspannen im Sinne einer grossen «Pergolakonstruktion» die verschiedenen Terrassen und bilden Aussenräume, die dadurch beschattet, künstlich belichtet und begrünt werden können und die verschiedene Veranstaltungsatmosphären aufnehmen können.

Im Inneren bietet ein interessantes Raumprogramm Flächen für kleine und grosse Veranstaltungen aller Art an. Im Obergeschoss befindet sich ein unterteilbarer Seminarraum ('Loft') mit grosszügigen Glasfronten und direktem Zugang zu einer grossen Dachterrasse. Im Untergeschoss wurde ein Veranstaltungsraum ('Club') mit eher funktionalem Charakter vorgesehen. Im Erdgeschoss befindet sich die grosse Multifunktionshalle ('Hall'), die Platz für über 5'000 Personen bietet und mit einer grossen Galerie, einer mobilen motorisierten Tribüne und einer hydraulisch höhenverstellbaren Bühnenkonstruktion ausgestattet ist. Der Grundriss der grossen Halle ist aus akustischen und veranstaltungstechnischen Gründen im Bühnenbereich etwas weniger breit als im mittleren und hinteren Publikumsbereich. Diese Hallengrundform prägt die Raumeinteilungen und Raumfügungen des ganzen Gebäudes.

Publikation
Magazin Immobilien im BlickPunkt 2017 Ausgabe 2
Architektur-Jahrbuch 2018 der Schweizer Baudokumentation


Situationsplan Kultur- und Kongressgebäude Samsung Hall von eins Architekten AG
Situationsplan
Grundriss Erdgeschoss Kultur- und Kongressgebäude Samsung Hall von eins Architekten AG
Grundriss Erdgeschoss
Längsschnitt Kultur- und Kongressgebäude Samsung Hall von eins Architekten AG
Längsschnitt