Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Inselspital Bern Baubereich BB12
Freiburgstrasse 20, Bern

BB12 BIM - Visualisierung © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Nachtvisualisierung © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Daylight © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Fassadenmockup © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Doppelzimmer © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Doppelzimmer Fensterblick © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Eingangsbereich © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Einzelzimmer © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Pflegegeschoss © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Blick in die Stadt © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Empfang Ambulatorium © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 BernBB12 - Haustechnikmodell © Planergemeinschaft Archipel, Seelandweg 7, 3013 Bern
Kategorie:
Fürsorge und Pflege
Fertigstellung:
2023
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
18
Untergeschosse:
3
Parkplätze:
99
Geschossfläche:
83'000 m²
Gebäudevolumen:
260'000 m³

Der Neubau Spitalgebäude Baubereich 12 ist eines der ersten Projekte, welches im Hinblick auf eine langfristige Entwicklung des gesamten Inselareals realisiert wird. Der Neubau ist in seiner gestalterischen Anordnung von Gebäude, Park und Aussenräumen als eine Art „Stadt in der Stadt“ konzipiert. In den drei Untergeschossen befinden sich eine Einstellhalle, Supportfunktionen, sowie diverse Technikräume. In den vier Sockelgeschossen werden Behandlungsräume (Ambulatorien, Operationssäle, usw.) eingebaut. Die elf Obergeschosse werden durch Bettenstationen und Büros genutzt. Die Dachflächen über den Sockelgeschossen werden als Dachterrasse genutzt. Der Neubau BB12 wird das neue Hauptgebäude des Inselspitals sein und in Zukunft das heutige Bettenhochhaus ersetzten. Das Gebäude wird das Schweizer Herz & Gefässzentrum und verschiedene Fachkliniken beheimaten. Mit den anderen Kliniken des Universitätsspitals wird es durch verschiedene Passerellen optimal vernetzt. Mit dem geplanten Minergie P-Eco-Standard stellt das Gebäude ein Pionierprojekt für Spitalbauten dar.

Zertifikat
Minergie –P-Eco (für Spitalgebäude)

Generalplaner

Planergemeinschaft Archipel


Seelandweg 7
3013 Bern
0041 (0)31 3408412
Bauherr

Inselgruppe Inselspital, Universitätsspital Bern Direktion Infrastruktur


Friedbühlstrasse 53, PH6, E05
3010 Bern
0041 (0)31 632 0268