Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Hofbebauung Hegenheimerstrasse
Hegenheimerstrasse 137, Basel

Luca Selva AGArchitekt ETH BSA SIA


316 von 585
Aussen- Eingang 1 © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAAussen- Hof/Garten 1 © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAAussen- Hof/Garten 2 © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAAussen- Hof/Garten 3 © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAAussen- Eingang 2 © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAAussen- Heterogenität Hof © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAInnenraum- 2.OG © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAInnenraum- Betonteil © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAInnenraum- Attika © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAInnenraum- Fenster © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAInnenraum- Loggia © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAInnenraum- Maisonette WHG © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIAInnenraum- Treppenhaus 2OG © Luca Selva AG / Architekten ETH BSA SIA
Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2011
Geschossfläche:
1'860'416 m²
Gebäudevolumen:
9'880'416 m³

Städtebau, Architektur, Aussenraum

Die Überbauungen der 1950er Jahre fassen einen Hof, der in seiner Struktur auf die 1880er-Jahre zurückgeht. Neben der nun überbauten ehemaligen Wasenmeisterei umfasst er auch das sogenannte «Hägemer Schlössli», das mit seinem charakteristischen Stufengiebel dem Ort zu einer starken Identität verhilft. Unterschiedliche Materialien, Mauerwerk, Holz, Metall und Brandmauern prägen den Ort.

Das Konzept sieht vor, einen volumetrisch gefassten Baukörper zu entwickeln, der durch zwei stark unterschiedliche Teile geprägt wird. Der Massstab und die addierte Typologie der bestehenden Hofbauten werden über die beiden unterschiedlichen Teile und deren unterschiedlichen Materialisierungen thematisiert. So ist der südliche Teil hart, hell, mit tiefliegenden Fenstern entwickelt, während sich der nördliche Teil weich, dunkel und mit aufgesetzten Fenstern zeigt.

Die addierte Typologie der Hofbauten wird mit dem Vorteil einer höchst effizienten Erschliessung für die insgesamt 21 Wohnungen verbunden. Sechs direkt vom Hof erschlossenen, verschränkt entwickelten 4½-Zimmer-Maisonnette-Wohnungen, stehen differenzierte und rollstuhlgängige 2½- (insgesamt 9)/3½- (insg. 3) und drei weiteren 4½-Zimmer-Wohnungen gegenüber, die als Gemeinsamkeit über eingezogene Loggien verfügen. Diese Vielzahl interessanter und unterschiedlicher Wohnungstypen ergänzt das Angebot in den bestehenden Strukturen der Genossenschaft und verhelfen dem neuen Wohnhaus zu einem hohen Nutzwert. Das kompakte Volumen mit effizienter Erschliessung führt zu höchst wirtschaftlichen Eckdaten.

Im Garten (Landschaftsarchitektur: August Künzel Landschaftsarchitekten AG) lebt die Geschichte des Ortes weiter, indem die vorgefundenen Elemente wie Brandwände oder Einfassungsmauern mehrheitlich erhalten wurden. Die unterschiedlich hohen und verschieden ausgebildeten Mauern umschliessen den neuen Gartenbereich, der aus einer grosszügigen Wiesenfläche und zwei orthogonalen Staudenbeeten besteht. Diese bilden den Übergang zwischen den privaten, leicht vertieften Sitzplätzen und dem gemeinschaftlichen Garten- und Aufenthaltsbereich. Das Element der orthogonalen Pflanzenflächen findet sich im Erschliessungsbereich wieder und gliedert das Platzgefüge vor den verschiedenen Hauseingängen.

Krüger + Co. AG

Krüger + Co. AG


Winterhaldenstrasse 11
9113 Degersheim

Architekt/Planer

Luca Selva AG


Architekt ETH BSA SIA
Viaduktstrasse 12/14
4051 Basel
061 280 78 00

Situation Hofbebauung Hegenheimerstrasse von Architekt ETH BSA SIA<br/>
Situation
Erdgeschoss Hofbebauung Hegenheimerstrasse von Architekt ETH BSA SIA<br/>
Erdgeschoss
1. Obergeschoss Hofbebauung Hegenheimerstrasse von Architekt ETH BSA SIA<br/>
1. Obergeschoss
2. Obergeschoss Hofbebauung Hegenheimerstrasse von Architekt ETH BSA SIA<br/>
2. Obergeschoss
Attikageschoss Hofbebauung Hegenheimerstrasse von Architekt ETH BSA SIA<br/>
Attikageschoss
Schnitte Hofbebauung Hegenheimerstrasse von Architekt ETH BSA SIA<br/>
Schnitte
Fassaden Hofbebauung Hegenheimerstrasse von Architekt ETH BSA SIA<br/>
Fassaden