Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Golfhaus Meggen
Meggen

Kategorie:
Gastgewerbe und Tourismus
Fertigstellung:
2017
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
3
Untergeschosse:
1
Parkplätze:
14
Anzahl Wohnungen:
1
Grundstücksfläche:
2702 m²
Geschossfläche:
3745 m²
Nutzfläche:
2665 m2
Gebäudevolumen:
13'225 m³

Das Gebiet Bächtenbühl oberhalb Meggen ist geprägt von einer sanft abfallenden Topografie und einer eindrücklichen Aussicht auf See und Berge. Als zentrales Element des neu angelegten 9-Loch Golfplatzes befindet sich das Golfhaus an erhöhter Lage auf einer Hügelkuppe und dient als wichtiger Orientierungspunkt für Golfer und Spaziergänger.
Das Gebäudevolumen fügt sich subtil und selbstverständlich in den sensiblen Landschaftsraum ein. Das Untergeschoss wird nahezu vollständig von Erdreich umschlossen und erlaubt so ein nahtloses Durchfliessen der Topografie im öffentlichen, nach aussen als transparente Glasfuge ausformulierten Erdgeschoss. Das raumhaltige, mehrfach abgewinkelte und geknickte Dachgeschoss bildet den oberen Abschluss des Gebäudes und baut mit seiner eigenständigen und einprägsamen Formensprache einen Bezug zur umliegenden Bergwelt auf.
Das Golfhaus nimmt als öffentliches Gebäude mit Restaurant und Hotelbetrieb sowie als Betriebsgebäude für den Golfbetrieb zahlreiche Nutzungen in sich auf. Durch seine geknickte Grundform wird das grosse Gebäudevolumen optisch verkleinert und eine ideale Ausrichtung der öffentlichen Räume sowie der Hotelzimmer erreicht. Beim zentralen Zugang zum Gebäude sorgt ein überhoher Ankunftsbereich für eine einfache Orientierung im Gebäudeinnern.
Das hybride Raumprogramm und die anspruchsvolle formale Ausbildung des Volumens machen das Golfhaus zu einem sehr komplexen Gebäude. Technisch und konstruktiv mussten insbesondere im teilweise weit auskragenden Dachgeschoss innovative Lösungen gefunden werden. Insbesondere beim Holzelementbau des raumhaltigen Dachgeschosses bewährten sich die konsequente 3D-Planung und der modellbasierte Informationsaustausch mit den Fachingenieuren. Die grosse, ideal ausgerichtete Dachfläche wurde mit einer leistungsfähigen Indach-Photovoltaikanlage ausgerüstet, welche sich ideal ins Energiekonzept des «Minergie» zertifizierten Gebäudes einfügt.

Hörmann Schweiz AG
Hörmann Schweiz AG
Nordringstrasse 14
4702 Oensingen
Montana Bausysteme AG
Montana Bausysteme AG
Durisolstrasse 11
5612 Villmergen

Architekt/Planer

GKS Architekten Generalplaner AG
Winkelriedstrasse 56
6003 Luzern
+41 041 249 99 99

Situation Golfhaus Meggen von GKS Architekten Generalplaner AG
Situation
Untergeschoss Golfhaus Meggen von GKS Architekten Generalplaner AG
Untergeschoss
Erdgeschoss Golfhaus Meggen von GKS Architekten Generalplaner AG
Erdgeschoss
1. Obergeschoss Golfhaus Meggen von GKS Architekten Generalplaner AG
1. Obergeschoss
Fassade Golfhaus Meggen von GKS Architekten Generalplaner AG
Fassade
Fassadenschnitt Golfhaus Meggen von GKS Architekten Generalplaner AG
Fassadenschnitt
Schnitt Golfhaus Meggen von GKS Architekten Generalplaner AG
Schnitt