Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Gemeinschaftshaus St. Ursula
Brig

Walliser Architekten ETH / UG / SIA


17 von 628
Anlage Permakulturgarten © Michel BonvinAnlage Permakulturgarten © Michel BonvinAnlage Permakulturgarten © Michel BonvinPause am Brunnen © Michel BonvinTerrassenähnliches Treppenhaus © Michel BonvinZimmertürennische © Michel BonvinInnenraum © Michel BonvinInnenraum © Michel BonvinWestlaube © Michel BonvinDetail Fensterladen © Michel BonvinOstlaube © Michel BonvinGemeinschaftsraum © Michel Bonvin
Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2019
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
5
Untergeschosse:
1
Anzahl Wohnungen:
10
Grundstücksfläche:
2200 m²
Geschossfläche:
2657 m²
Nutzfläche:
2375 m2
Gebäudevolumen:
8030 m³
Gebäudekosten BKP 2:
7.1 Mio. CHF

Regionale Verbundenheit. Massives Lärchenholz, tonnenweise Wolle von Walliser Schwarznasenschafen und lokale Handwerkskunst übersetzen traditionelle Typologien in ein zeitgemässes Mehrfamilienhaus.

Entwurfsidee
Das Gemeinschaftshaus St. Ursula liegt auf dem Klostergut am südöstlichen Stadtrand oberhalb von Brig, am historischen Säumerweg über den Simplonpass. Mit dem Thema des Verbindens spürt das Projekt der Frage nach, wie Architektur eine Gemeinschaft stärken und mehreren Generationen dienen kann. Die Gestaltung bezieht sich auf traditionelle Stilelemente der Walser Baukultur, wie dem Holzbau auf mineralischem Sockel, den mit verjüngenden Betonmauern verkleideten Giebelwänden, den von Laubengängen flankierten Innenfassaden oder dem offenen Treppenhaus. Der fünfstöckige Bau besteht mit massivem Lärchenholz für Wände, Böden und Decken und handgefertigten Dachschindeln sowie Walliser Schafwolle als Dämmstoff fast ausschliesslich aus lokalen Materialien, verbaut durch ortsansässige Handwerker. Langlebigen Lösungen verpflichtet, setzt der Entwurf auf Lowtech: Die Bewohner lüften manuell und heizen mit lokal produzierten Holzpellets, ergänzt durch Giltsteinöfen in den Wohnungen.

Publikation
Jahrbuch 2020 Schweizer Baudokumentation

Nachhaltig dämmen mit Schweizer Schafwolle

Nachhaltig dämmen mit Schweizer Schafwolle


Produktinformationen der FISOLAN AG im Jahrbuch 2020 der Schweizer Baudokumentation


FISOLAN AG

FISOLAN AG


Biglenstrasse 505
3077 Enggistein

Architekt/Planer

Walliser Architekten


ETH / UG / SIA
Hofjistrasse 28
3900 Brig
027 923 40 64

Schwarzplan Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Schwarzplan
Gartenplan Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Gartenplan
Grundriss Erdgeschoss Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1./2. Obergeschoss Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Grundriss 1./2. Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Grundriss Dachgeschoss
Querschnitt Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Querschnitt
Fassadenschnitt Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Fassadenschnitt
Konstruktionsdetail Gemeinschaftshaus St. Ursula von ETH / UG / SIA<br/>
Konstruktionsdetail