Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Federleichte 70 Tonnen
Im Dorf 1, Schenkon

Kategorie:
Industrie und Handel
Fertigstellung:
2016
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
4
Untergeschosse:
2
Parkplätze:
22
Anzahl Wohnungen:
4
Grundstücksfläche:
548 m²
Gebäudevolumen:
4690 m³
Gebäudekosten BKP 2:
3.5 Mio. CHF

Ganz selbstverständlich steht es da, das moderne Gebäude im Dorfkern von Schenkon. Dabei wurde es erst Ende 2016 eröffnet. Genau darum ging es uns: den Neubau harmonisch ins Gesamtbild einzufügen.

In Schenkon stehen viele altehrwürdige Häuser. Gut erhalten, erzählen sie Geschichten von früher. Seit einigen Jahren wächst die Gemeinde, wandelt sich. Der Charakter des historischen Dorfkerns soll dabei erhalten bleiben.

Modern, dezent
Nun haben wir gerade hier unser eigenes Büro- und Wohngebäude geplant und realisiert. Kein typisches allerdings. Es sollte nicht dominant wirken, stören schon gar nicht. Vielmehr sich natürlich einfügen. Büro- und Wohnnutzung in einer einheitlichen Formensprache vereinen.

Traditionell, innovativ
Natürlich also. Das fängt beim Material an: vertikale Lamellen aus goldgelbem Jura-Kalkstein, einem Naturstein, der seit Jahrhunderten in Oberbayern abgebaut wird. Sie umfassen das ganze Gebäude, erlauben Durchblicke, sind aber auch Blend- und Sonnenschutz.

Schwer, elegant
Und so haben wir 70 Tonnen Naturstein verbaut, mit 500 Konsolen, 1‘300 Schrauben, 1‘800 Gewindestangen und 170‘000 Nieten: ein Schwergewicht. Und trotzdem wirkt der Bau dank der Lamellen leicht und elegant.

Einfach, robust
Hinter dem filigranen Steinkleid schützt eine zweifarbige Metallhaut das Gebäude vor Wind und Wetter. Die einzelnen Metallteile wurden am Computer millimetergenau geplant und im Werk gefertigt. Die robusten Materialien verlangen ein Minimum an Unterhalt. Genau das wollten wir.

Neu, passend
So bildet er nun den neuen, passenden Abschluss des Schenkoner Dorfplatzes im Südosten. Moderner, schöner Raum für Büros und Wohnungen – ja, auch wir fühlen uns hier richtig wohl.

Zertifikat
Minergie

Unitex SW KD light Typ 2

Unitex SW KD light Typ 2


Mehrschicht-Dämmplatten, Format 1000 x 600 mm, bestehen aus Steinwolle sowie einer Deckschicht aus Zement gebundener Holzwolle. Die hervorragende Wärmedämmwerte mit U-Werten bis 0.120 W/m2K, die Sicherheit des vorsorglichen Brandschutzes, eine stabile und dauerhafte Oberfläche, die hohe Schallabsorption sowie eine günstige und rationelle Montage mit nur 2 Befestigungen pro Platte lassen keine Wünsche offen und garantieren für eine natürliche, nachhaltige und dauerhafte Wärmedämmung Ihres Objektes.

Unitex SW KD light Typ 3

Unitex SW KD light Typ 3


Mehrschicht-Dämmplatten, Format 1000 x 600 mm, bestehend aus Steinwolle sind beidseitig mit Zement gebundener Holzwolle beschichtet und allseitig mit einem Falz versehen. Neben der Wärmedämmung überzeugen auch der vorbeugende Brandschutz der Steinwolle, welcher die Brandausbreitung verzögert oder sogar verhindert, eine stabile Oberfläche sowie die rationelle Montage mit 2 Befestigungen pro Platte.


Dietrich Isol AG

Dietrich Isol AG


Industriestrasse 16
3700 Spiez

Architekt/Planer

Hunkeler Partner Architekten AG


Im Dorf 1
6214 Schenkon
041 925 50 50
Bauherr

Hunkeler Partner Immobilien AG


Im Dorf 1
6214 Schenkon
041 925 50 50

Situation und Erdgeschoss mit Umgebung Federleichte 70 Tonnen von Hunkeler Partner Architekten AG
Situation und Erdgeschoss mit Umgebung
Grundrisse Federleichte 70 Tonnen von Hunkeler Partner Architekten AG
Grundrisse
Fassaden Federleichte 70 Tonnen von Hunkeler Partner Architekten AG
Fassaden
Fassadendetail Vertikalschnitt Horizontalschnitt Ansicht Federleichte 70 Tonnen von Hunkeler Partner Architekten AG
Fassadendetail Vertikalschnitt Horizontalschnitt Ansicht
Fassadendetail Vertikalschnitt Loggia Federleichte 70 Tonnen von Hunkeler Partner Architekten AG
Fassadendetail Vertikalschnitt Loggia
Fassadendetail Vertikalschnitt Sockel Federleichte 70 Tonnen von Hunkeler Partner Architekten AG
Fassadendetail Vertikalschnitt Sockel