Sprachen

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Europaallee - Baufeld H
Lagerstrasse 100 - 104, Zürich

Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2017
Geschossfläche:
47'000 m²
Nutzfläche:
25400 m2
Gebäudevolumen:
177'245 m³

ASSA ABLOY (Schweiz) AG
ASSA ABLOY (Schweiz) AG
Untere Schwandenstrasse 22
8805 Richterswil
Tel. 044 787 34 34
Fax. 044 787 35 35
marketing.chriw@assaabloy.com
www.assaabloy.ch


Architekt/Planer

E2A Piet Eckert und Wim Eckert Architekten ETH BSIA SIA AG
Buckhauserstrasse 34
8048 Zürich
043 444 40 10

Die Entwicklung des Gesamtkonzepts für den Gebäude-komplex auf dem Baufeld H basierte auf dem Masterplan der SBB. Diese umfasste energieeffizientes Bauen, nach-haltige Mobilität und eine enge Verzahnung mit dem bestehenden Quartier.
Für den Neubau wurde städtebaulich und architektonisch im Anschluss an das letzte Baufeld eine differenzierte und sich integrierenden Stadtfigur formuliert, welche die Körnung der schon entwickelten Baufelder aufnimmt. Auf dem dreigeschossigen Sockelbau, welcher mit der Massstäblichkeit des umliegenden Quartiers in Beziehung steht, werden nördlich und östlich zwei unterschiedlich hohe Hochhausstrukturen gesetzt. Den Abschluss der Stadtfigur bildet das als Solitär ausgestaltete Hotel. Es markiert einen Auftakt bzw. Endpunkt des neuen Stadtteils und vermittelt zusammen mit dem Vorplatz den Bezug zum Quartier.

Publikation
Jahrbuch 2019 Schweizer Baudokumentation


Schwarzplan Europaallee - Baufeld H von E2A Piet Eckert und Wim Eckert Architekten ETH BSIA SIA AG
Schwarzplan
Grundriss 2. OG Europaallee - Baufeld H von E2A Piet Eckert und Wim Eckert Architekten ETH BSIA SIA AG
Grundriss 2. OG
Grundriss 7. OG Europaallee - Baufeld H von E2A Piet Eckert und Wim Eckert Architekten ETH BSIA SIA AG
Grundriss 7. OG
Schnitt Europaallee - Baufeld H von E2A Piet Eckert und Wim Eckert Architekten ETH BSIA SIA AG
Schnitt