Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Erweiterung Kindergarten Ergaten Frauenfeld
Gerlikonerstrasse 11, Frauenfeld

Kategorie:
Unterricht, Bildung und Forschung
Fertigstellung:
2013
Geschossfläche:
14'066 m²
Gebäudevolumen:
647 m³

Der Auftrag war zuerst die Überprüfung des vorgeschriebenen Raumprogrammes, durch eine Realisierung innerhalb des vorhandenen, oder eine
Erweiterung des bestehenden Gebäudevolumens. Diese Abklärungen führten zum Entscheid, dass nur ein, auf einer Ebene, erweitertes Angebot dem betrieblichen Konzept dienlich sei. Weitere Vorgaben waren, dass die Baumallee und andere stattliche ältere Bäume auf dem Areal bestehen bleiben. Ausgehend von diesen Vorgaben und der Vorschrift, dass die ganze Kindergartenanlage behindertengerecht sein muss, entwickelten wir die beiden Viertelkreis-Annexformen, die kleinere für die neue Garderobe inklusive Rollstuhlrampe, die grössere für das neue Spielzimmer. Dazwischen wurde die Achse gelegt, welche den Hauptzugang markiert. Das restliche Raumprogramm konnte innerhalb des bestehenden Hochparterres realisiert werden.

Beim Ausbau wurde Wert auf natürliche Materialien gelegt, welche in angenehmen Naturtönen gehalten sind. Die Vorgabe dazu war die Erkenntnis, dass sich Kinder ungestört im Innenraum aufhalten können. Entsprechend ist der Linoleumboden in einem Braun-, das Sockeltäfer in einem Grau gehalten, die Holzeinbauten in Buche natur. Die Gebäude-Ergänzung sollte sich aussen in der Form- und Farbgestaltung bewusst abheben, weshalb die Rundformen in einem Feuer-Rot in Erscheinung treten und im Sommer zum intensiven Grün der Umgebung einen starken, zusätzlichen Kontrast bilden.

Die Aussenanlage wird durch einen Neubau Pavillon ergänzt, welcher eine Garage für die Wohnung, Aussengeräteraum, Hauswartraum, eine gedeckte Veloabstellzone und den Sonnengeschützten Sandkasten einschliesst. Der Aussenraum des Kindergartens wurde durch eine Vogelnestschaukel, einer Märli-Nische, eine Rutsche mit Kletterturm und einer Ergänzung mit Spielwiese und Pflanzbeeten aufgewertet.
Die in den oberen Geschossen gelegene 4 1/2 Zimmer Wohnung wurde saniert und weist zusammen mit der übergrossen Terrasse, inmitten von Einfamilienhäusern, einen hohen Lage-Komfort auf.

Albanese Baumaterialien AG

Albanese Baumaterialien AG


Maienriedweg 1a
8408 Winterthur
BASWA acoustic AG

BASWA acoustic AG


Marmorweg 10
6283 Baldegg

Architekt/Planer,

Beda Zweifel AG


Laubgasse 30
8500 Frauenfeld
052 720 18 00

Grundriss Erweiterung Kindergarten Ergaten Frauenfeld von Beda Zweifel AG
Grundriss
Ansicht Erweiterung Kindergarten Ergaten Frauenfeld von Beda Zweifel AG
Ansicht