Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Erweiterung Gesundheitszentrum Dielsdorf
Dielsdorf

Kategorie:
Fürsorge und Pflege
Fertigstellung:
2017
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
8
Untergeschosse:
2
Parkplätze:
100
Anzahl Wohnungen:
12
Geschossfläche:
11'000 m²
Gebäudevolumen:
44'450 m³
Gebäudekosten BKP 2:
35 Mio. CHF

Der Ergänzungsneubau integriert sich sensibel in die Umgebung und in die bestehenden Bauten des Gesundheitszentrums. Die Fassade nimmt Themen des Bestandes auf (Lochfenster, mineralische Oberflächen) und interpretiert sie zeitgemäss. Im Innern bilden Bestand und Neubau eine symbiotische Nutzungseinheit.

Sinnvolle Raumabfolgen und verbesserte funktionale Verbindungswege helfen, die internen Arbeitsabläufe zu optimieren. Die gewonnene Zeit kann für pflegerische Aufgaben und zwischenmenschliche Momente mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eingesetzt werden. Die öffentlichen Räume sind einladend konzipiert, Korridore sind keine reinen Verkehrsflächen, sondern schaffen durch das Angebot von Sitzecken u.a. eine Atmosphäre, die dem institutionellen Ernst des Heimalltags entgegen wirkt und Begegnungen fördert.

Der Eingang ist attraktiv adressiert, gefolgt von einem übersichtlichen und grosszügigen Foyer. Die Obergeschosse verfügen über eine wohnliche Intimität mit vielfältigen Aussen- und Innenbezügen und viel Tageslicht. Zudem wurde das Thema der Modularität und der Vorfabrikation so weit ausgearbeitet, dass die Küchen nachträglich in die Nasszellen eingebaut wurden und mit geringem Aufwand zu einem späteren Zeitpunkt wieder rückgebaut werden können. Zusammen mit den nicht tragenden Zimmertrennwänden ist der Pflegeanteil dadurch langfristig flexibel und zugunsten von kleinen Alterswohnungen, Clusterwohnungen und anderen Wohnformen veränderbar.

Das Bürogeschoss bietet eine flexibel bespielbare Arbeitsumgebung, mit gleichen Qualitäten wie die Pflegegeschosse. Sitznischen, Raumerweiterungen und Aussenraumbezüge bieten neben spannenden Blickbeziehungen auch unterschiedlichste Begegnungsmöglichkeiten, die neben dem konzentrierten Arbeitsalltag den nötigen Ausgleich schaffen.


Zertifikat
Minergie-P

Brunner AG Furniture Solutions

Brunner AG Furniture Solutions


Gewerbestrasse 10
3322 Urtenen-Schönbühl

Architekt/Planer

Bob Gysin + Partner BGP Architekten ETH SIA BSA


Zürich
HLK-Planer

PGMM Schweiz AG


Neuwiesenstrasse 15
8401 Winterthur
Elektroplaner

Beratende Ingenieure Scherler AG


Landhusweg 6
8052 Zürich
044 308 53 53
Bauphysiker

EK Energiekonzepte AG


Sihlquai 55
8005 Zürich
044 355 50 00
Diverses

Honegger AG


Bläuackerstrasse 1
3098 Köniz
031 302 00 06
Generalunternehmer

Gross Generalunternehmung AG


Kirchgasse 7
5200 Brugg AG
056 460 46 46
Bauherr

Zweckverband Gesundheitszentrum Dielsdorf


Breitestrasse 11
8157 Dielsdorf
044 854 61 11
Bauingenieur

Suisseplan Ingenieure AG


Thurgauerstrasse 60
8050 Zürich
058 310 57 00

Schwarzplan Erweiterung Gesundheitszentrum Dielsdorf von Bob Gysin + Partner BGP Architekten ETH SIA BSA
Schwarzplan
Erdgeschoss Erweiterung Gesundheitszentrum Dielsdorf von Bob Gysin + Partner BGP Architekten ETH SIA BSA
Erdgeschoss
Grundrisse OG und Schnitt Erweiterung Gesundheitszentrum Dielsdorf von Bob Gysin + Partner BGP Architekten ETH SIA BSA
Grundrisse OG und Schnitt
Fassadendetail Erweiterung Gesundheitszentrum Dielsdorf von Bob Gysin + Partner BGP Architekten ETH SIA BSA
Fassadendetail
A0 Layout Erweiterung Gesundheitszentrum Dielsdorf von Bob Gysin + Partner BGP Architekten ETH SIA BSA
A0 Layout