Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

EFH Juntke/Blaser
Brütten, Brütten

Kategorie:
Wohnen (bis 2 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2010
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
2
Untergeschosse:
1
Gebäudevolumen:
1310 m³

Das Haus in Brütten entstand auf den Fundamenten eines aus den 70er Jahren stammenden Wohngebäudes. Die hervorragende Lage bestimmte von Anfang an die Entwurfsstrategie. Ein luftiges und helles Obergeschoss sollte das Herzstück des Hauses werden. Dazu wurde das recht umfangreiche Raumprogramm auf beide unteren Geschosse verteilt.
In der obersten Etage platzierten wir den Essraum mit Küche und das Wohnzimmer. Ein umlaufendes Fensterband auf der Südseite eröffnet dem Besucher bei schönem Wetter ein grandioses Alpenpanorama. Das Wohnzimmer wird optisch durch eine große Terrasse erweitert. Von Beginn an wurde seitens der Bauherren eine Feng Shui Expertin hinzugezogen.
Im Erdgeschoss befinden sich Homeoffice und Büro der Bauherrschaft, direkt aus dem Windfang zugänglich, sowie das Schlafzimmer mit eigenem Bad zum Garten und zwei Nebenzimmer für Hauswirtschaft und Gäste. Die vorgelagerte Rasenfläche wurde auf der Decke einer Mehrfachgarage angelegt.
Entstanden ist ein spannendes Haus mit viel Licht, klarer Struktur, dezenter Material- und Farbauswahl und einem sehr hohen Detaillierungsgrad.


Publikation
Das Einfamilienhaus

Architekt/Planer

Binder Architektur AG SIA


Sonnhalde 10
8421 Dättlikon
052 223 03 23

Grundriss Erdgeschoss EFH Juntke/Blaser von Binder Architektur AG SIA
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss EFH Juntke/Blaser von Binder Architektur AG SIA
Grundriss Obergeschoss
Schnitt EFH Juntke/Blaser von Binder Architektur AG SIA
Schnitt