Sprachen

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Beobachtungspavillon Tierpark Bern
Tierparkweg 3d, Bern

Kategorie:
Sport und Freizeit
Fertigstellung:
2013

Architekt/Planer

Morscher Architekten BSA SIA AG
Güterstrasse 8
3008 Bern
031 398 77 77

Form und Lage des neuen Tierbeobachtungspavillons sind geprägt durch seine Positionierung zwischen alten Bäumen und bestehenden Tiergehegen. Dabei nimmt das Gebäude nicht nur Rücksicht auf die Natur, sondern wird auch von dieser geprägt. Das Erscheinungsbild ist durch eine Tierhaut inspiriert. Dieser gleich, schmiegen sich die grünen Mosaiksteine um das Gebäudevolumen und bilden die Aussenhaut. Das Innere ist der Metapher entsprechend in dunklem Rot gehalten. Die golden gerahmten Fenster erscheinen wie Naturbilder und ein natürlicher Geländesprung ermöglicht die Begegnung von Mensch und Tier auf Augenhöhe. Der fliessende Übergang von überdachtem Innen- zu den von Bäumen geschützten Aussenraum ist flexibel nutzbar, baulich entsprechend ausgebildet und ermöglicht vielfältige Natur- und Sozialerlebnisse.



Schwarzplan Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Schwarzplan
Grundriss Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Grundriss
Schnitt A Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Schnitt A
Schnitt B Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Schnitt B
Ansicht Nord Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Ansicht Nord
Ansicht Ost Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Ansicht Ost
Ansicht Süd Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Ansicht Süd
Ansicht West Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Ansicht West
Detailschnitt Beobachtungspavillon Tierpark Bern von Morscher Architekten BSA SIA AG
Detailschnitt