Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Badenerstrasse 380
Badenerstrasse 380, Zürich

Kategorie:
Wohnen (ab 3 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2010
Geschossfläche:
11'077 m²
Gebäudevolumen:
46'640 m³

Der Baukörper spannt die gesamte Parzellentiefe zwischen Badenerstrasse und Stadtpark Hardau auf. Mit der Bildung zweier Hauptfassaden wird der Ausrichtung auf diese beiden öffentlichen Räume Rechnung getragen. Die vertikale Gliederung der auf dem durchgehenden Sockelgeschoss aufgesetzten Volumen nimmt den Rhythmus der typischen Erkeranbauten auf und wird mit Attikarücksprüngen zusätzlich überhöht.


Der neue Hardaupark, in den Stadtkörper eingestanzt in Analogie zum Central Park, wird durch markante Häusersilhouetten begrenzt. Auf die umgebenden Immissionen und die Ausrichtung wird im Volumen spezifisch reagiert, auf der Süd- aber auch hin zur lärmigen Strassenseite mit einem geschlossenen Volumen und Hofeinschnitten, zum Park hin mit wohnlichen Balkonen die das Volumen baumartig auflösen.


Das ab dem Sockel als sechsgeschossiger Holzbau ausgeführte Wohn- und Geschäftshaus an der Badenerstrasse ist in zweifacher Hinsicht wegweisend. Einerseits als erstes in der Schweiz, nach den Richtlinien der 2000-Watt Gesellschaft errichtetes Gebäude, andererseits als innerstädtischer, struktureller Massivholzbau, der die Bautradition Zürcher Altstadthäuser neu interpretiert.

PSS Interservice AG

PSS Interservice AG


Poststrasse 1
8954 Geroldswil

Architekt/Planer,

pool Architekten


Bremgartnerstrasse 7
8003 Zürich
41442007070

Situationsplan Badenerstrasse 380 von pool Architekten
Situationsplan
Ansicht 1:500 Badenerstrasse 380 von pool Architekten
Ansicht 1:500
Grundriss und Schnitte 1:500 Badenerstrasse 380 von pool Architekten
Grundriss und Schnitte 1:500
Schnittperspektive Badenerstrasse 380 von pool Architekten
Schnittperspektive
Grundriss OG4 1:100 Badenerstrasse 380 von pool Architekten
Grundriss OG4 1:100