Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Atelier in einer Stallscheune, Landecy
Landecy

  • Kategorie:
  • Sonderpreis Ingenieurleistung
Kategorie:
Industrie und Handel
Fertigstellung:
2010
Geschossfläche:
246 m²
Gebäudevolumen:
2200 m³

Architekt/Planer,

Charles Pictet architecte FAS SIA
12A chemin Frank-Thomas
1208 Genève
+41 22 737 14 14

Die Stallscheune liegt in einem landwirtschaftlichen Gehöft, deren Gebäude sich um das zentrale Wohnhaus gruppieren. Das Ensemble ist ein typisches Beispiel für die Genfer Landhäuser des 18. Jahrhunderts, auf denen die Besitzer die Sommers zubrachten, während sie im Winter in der Stadt wohnten.
Im Zuge der Erbteilung musste der ehemalige Stall als Parkplatz erhalten werden. Dadurch konnten aber auch die verschiedenen Maueröffnungen, sowie die originalen Fenster und Türen des Gebäudes erhalten und die Patina und Spuren der verschiedenen Instandhaltungsarbeiten sichtbar gemacht werden.
Eine neue Holzkassettendecke spannt sich ohne Zwischenstützen über das gesamte Erdgeschoss. Der Gebäudegrundriss in Form eines Parallelogramms wird erst durch die Unregelmäßigkeit der Holzkassetten sichtbar.
Der neu geschaffene Arbeitsraum im 1.Obergeschoss wird über eine lange, gerade und zweiflügelige Treppe erschlossen, die zwischen der neuen Decke und der alten Außenwand platziert wurde. Das Treppenhaus ist ein schmaler, hoher und unbeheizter Raum. Der schlichte, lichtdurchflutete und weite Arbeitsraum mit seinen angrenzenden Nebenräumen ist der einzige beheizte und bewohnbare Raum des Gebäudes.


Situationsplan Atelier in einer Stallscheune, Landecy von Charles Pictet architecte FAS SIA
Situationsplan
Grundriss und Schnitt Struktur Atelier in einer Stallscheune, Landecy von Charles Pictet architecte FAS SIA
Grundriss und Schnitt Struktur
Schnitt Treppe und Grundriss Atelier Atelier in einer Stallscheune, Landecy von Charles Pictet architecte FAS SIA
Schnitt Treppe und Grundriss Atelier
© Charles Pictet Atelier in einer Stallscheune, Landecy von Charles Pictet architecte FAS SIA
© Charles Pictet