Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Transformation et agrandissement d'une grange.
Orsières

Kategorie:
Wohnen (bis 2 Wohneinheiten)
Fertigstellung:
2016
Gebäudeanzahl:
1
Stockwerke:
3
Untergeschosse:
1
Anzahl Wohnungen:
1
Grundstücksfläche:
1407 m²
Geschossfläche:
279 m²
Nutzfläche:
180 m2
Gebäudevolumen:
855 m³
Gebäudekosten:
1 Mio. CHF

KWC Franke Water System AG
Hauptstrasse 57, P.O. Box 179
5726 Unterkulm
Tel. 062 768 68 68
Fax. 062 768 61 62
info@kwc.ch
www.kwc.ch
Suter Inox AG
Schachenstrasse 20
5116 Schinznach Bad
Tel. 056 463 63 33
Fax. 056 463 63 30
suter@suter.ch
www.suter.ch
Magripol SA
Chemin des Iles 108
1860 Aigle
Tel. 024 468 57 57
Fax. 024 468 57 58
www.magripol.com


Architekt/Planer

LR architectes sàrl
rue du maupas 19
1004 lausanne
+41 79 695 10 09


Die ehemalige Scheune liegt in einem Seitental der Walliser Alpen, am Fusse des Grossen Sankt Bernhards. Ausgangspunkt für das Projekt waren ein verlassenes Landwirtschaftsgebäude und der Wunsch der Eigentümer, hier ein Ferienhaus zu bauen. Das Um- und Ausbauprojekt folgte einem einfachen Konzept. Dieses orientierte sich einerseits an bestehenden Elementen wie den Fassaden aus Lärchenholzbohlen oder dem Schieferdach und andererseits an einem zeitgenössischen Betonbauwerk, das den einzelnen Geschossen Struktur verleiht. Im Äussern wurden die ursprünglichen Holzbohlen und die Bauweise beibehalten. Der Anbau aus Holz gliedert sich als Verlängerung in den Bestand ein. Auch früher schon wurden Scheunen häufig durch eine solche Verlängerung des Dachs in Hangrichtung erweitert. Im Innern erstreckt sich ein neuer Gebäudekern in Sichtbeton über alle drei Stockwerke. Die Nebenräume befinden sich in diesem Kern, die Wohnräume sind drum herum gruppiert. Der mineralische, roh belassene Block tritt in einen Dialog mit den weiss verputzten Oberflächen. Vereinzelte Holzoberflächen akzentuieren gewisse Funktions- und Raumeinheiten.

Publikation
Architektur-Jahrbuch 2017 der Schweizer Baudokumentation



Situationsplan

Untergeschoss

Erdgeschoss

Querschnitt

Dachstock