Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile

Bâtiment administratif à St Sulpice
Rue cantonale 105, St Sulpice

Kategorie:
Handel und Verwaltung
Fertigstellung:
2015
Grundstücksfläche:
4220 m²
Geschossfläche:
642 m²
Nutzfläche:
594 m2
Gebäudevolumen:
2251 m³
Gebäudekosten:
2.9 Mio. CHF

Architekt/Planer

Fruehauf, Henry & Viladoms SA
Chemin Renou 2
1005 Lausanne
0215520370


Das Verwaltungsgebäude, vom selben Bauherrn erbaut wie das benachbarte Wohngebäude, wurde im Bestreben entworfen, einen Dialog zwischen den beiden Projekten zu etablieren. Dies drückt sich insbesondere in der Geometrie der Volumen aus, deren gefalteten Fassaden ihren pavillonartigen Charakter verstärken; aber auch in der Verwendung von Beton, Metall und Glas als Hauptmaterialien. Der Zugang zum Gebäude erfolgt durch einen grosszügigen Eingang zur zentralen, von natürlichem Oberlicht durchfluteten Halle, der über eine Treppe kaskadenartig in den ersten Stock weitergeführt wird. Die Struktur ist als ein Aussengitter in Ortbeton konzipiert. Die Fliesen führen vom Kern bis zur Fassade, was die zwei Büroetagen von jeglichem strukturellen Element befreit.

Publikation
Architektur-Jahrbuch 2017 der Schweizer Baudokumentation


Situationsplan Bâtiment administratif à St Sulpice von Fruehauf, Henry & Viladoms SA
Situationsplan
Erdgeschoss Bâtiment administratif à St Sulpice von Fruehauf, Henry & Viladoms SA
Erdgeschoss
Obergeschoss Bâtiment administratif à St Sulpice von Fruehauf, Henry & Viladoms SA
Obergeschoss
Querschnitt Bâtiment administratif à St Sulpice von Fruehauf, Henry & Viladoms SA
Querschnitt
Längsschnitt Bâtiment administratif à St Sulpice von Fruehauf, Henry & Viladoms SA
Längsschnitt
Fassadendetail Bâtiment administratif à St Sulpice von Fruehauf, Henry & Viladoms SA
Fassadendetail